Was ist wichtig, wenn man den BGB AT verstehen will? Was zuerst lernen? Was ist zweitrangig? Welche Themen sind überhaupt der Prüfungsstoff BGB AT und warum?

Gemeinsam legen wir Überblick und Strukturen an, so dass eine eigene BGB-AT-Checkliste mit dem Examensprüfungsstoff entsteht, die später in Ruhe Schritt für Schritt selbst erarbeitet werden kann. Dieser Kurs zeigt wie es geht.

Systemverständnis durch aktives Lernen = Erstellung eines eigenen Lernprodukts inc. (A4 Spiralbindung im Haus möglich) ! Anmeldung per E-Mail möglich.

  • Unterricht in Einzel- oder Vierergruppe. Kursstart Ende Sep 2019. Weitere Informationen persönlich.