Schaffe Dir eine gesunde Lernstruktur. Mach JETZT eine Lernpause!

Habe kein schlechtes Gewissen. Habe nicht das Gefühl, saß in einer Stunde Mittagspause Dir nun eine Stunde Lernzeit “fehlt.”

Pausen sind wohlverdient und lebenswichtig.

Die Balance zwischen Lernen- und Nichtlernen hält uns gesund. Zeit für lebensdienliche Dinge: Familie und Freundschaften, Luftholen und Freizeit.

Und nach der Pause mit neuer Kraft und Spaß an Jura!

Ich liebe Jura begleitet Dich gerne!


Übung: Wann hast Du die letzte Lernpause gemacht und wie hast Du Dich dabei gefühlt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.